Weweraner Adventstreff spendet 1500,- €

Bereits zum zweiten Mal feierten Weweraner ihr  – aus einer Bierlaune geborenes – Adventsfest.

Zahlreiche Besucher gönnten sich bei Glühwein und Kaltgetränken, Lachsbrötchen, Grünkohleintopf, Kaffee und Kuchen ein gemütliches Wochenende im geheizten Zelt im Twietken und taten ganz nebenbei viel Gutes.

Der Erlös des vergangenen Jahres wurde dieses Mal noch übertroffen. Und so freuen sich die Veranstalter sehr darüber, dem Verein Hilfe für das krebs- und schwerkranke Kind, vertreten durch Marita Neumann, einen Scheck in Höhe von 1500,- € überreichen zu können. „Es ist uns eine Herzensangelegenheit, Familien und Kinder mit schwerem Schicksal zu unterstützen. Dafür mobilisieren wir gerne unsere Kräfte und die von ganz Wewer“, so die Clique der Initiatoren.

Die Planungen für das Adventsfest 2017 haben bereits begonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.